BIS 18:00 UHR GEÖFFNET
BIS 16:00 UHR GEÖFFNET
BIS 18:30 UHR GEÖFFNET
BIS 00:00 UHR GEÖFFNET

Winterschutz für PflanzenSchön war der Sommer – mit wohligen Temperaturen und üppiger Blütenpracht auf der Terrasse! Doch als Kinder der Tropen und der Mittelmeerflora sind die meisten Kübelpflanzen frostempfindlich und sollten sobald der Wetterbericht Frostnächte ankündigt, besser ins Haus geholt werden.

Besonders gefährdet sind die Schönen aus dem Süden wie Engelstrompete (Datura), Fuchsien, Tomatenbaum (Cyphomandra), Blattkakteen und Grapefruit. Weit weniger empfindlich sind die aus dem Mittelmeerrraum bekannten Agaven, Feigen, Hanfpalmen, Zitronen, Apfelsinen, Zylinderputzer und Kamelien. Ihnen bekommt der Aufenthalt im Freien noch sehr gut. Temperaturen bis knapp über Null Grad überstehen sie ohne Probleme.

Nach dem Einräumen benötigen die meisten Kübelpflanzen einen hellen, frostfreien Raum mit Temperaturen um 10°C. Je nach Art und Herkunft kann aber jede Kübelpflanze ihre eigenen Bedürfnisse haben.

Im Winter ganz draußen bleiben können dagegen Buchs, Rhododendren oder Rosen im Topf. Gegen härtere Fröste sollte man sie z. B. mit BELLANDRIS-Wintervlies, Luftpolsterfolie oder dekorativen Sackleinen schützen.

Werfen Sie doch auch einen Blick auf unseren Beratungsfilm zum Thema
Winterschutz.

Haben Sie Fragen zum Winterschutz von Pflanzen?

Dann wenden Sie sich gern an unsere Mitarbeiter in den BELLANDRIS-Gartencentern. Hier erhalten Sie wertvolle Tipps für ein erfolgreiches Gärtnern.

Bitte beachten Sie, dass wir nicht jeden genannte Artikel dauerhaft vorrätig haben.

Weitere Tipps & Tricks für den Monat Oktober

Kundenkarte von Mencke
Bellandris Mencke Gartencenter Wuppertal