BIS 18:00 UHR GEÖFFNET
BIS 16:00 UHR GEÖFFNET
BIS 18:30 UHR GEÖFFNET
BIS 00:00 UHR GEÖFFNET

Bald geht sie wieder los – die süße Erdbeerzeit! Auf diesen Hochgenuss freut sich wohl jeder. Damit Sie frühzeitig ernten können, sollten Sie jetzt Erdbeerpflanzen setzen.

Selbst in kleinen Gärten oder auf dem Balkon findet sich ein Plätzchen dafür. Sehr ergiebig im Beet sind sogenannte Gartenerdbeeren wie z.B. die Erdbeersorte ‚HUMMI®-Meraldo‘. Sie bringen ihre großen Früchte in der typischen Erdbeerzeit von Juni bis August. Damit Sie über einen langen Zeitraum ernten können, lohnt es sich, Sorten mit verschiedenen Reifezeiten zu kombinieren.

Erdbeeren gedeihen auch hervorragend in Töpfen oder Ampeln auf dem Balkon oder der Terrasse. Die neue Ampel-Erdbeere ‚Toscana‘ ist dafür bestens geeignet. Sie trägt dekorative rosa Blüten und viele aromatische dunkelrote Früchte von Juli bis zum Frost.

Für den Balkonkasten und auch als Bodendecker im Beet sindWalderdbeeren ideal. Sie tragen sehr kleine, aber dafür hocharomatische Früchte und sind sehr robust im Wuchs. Wer wenig Platz hat, nimmt Klettererdbeeren wie die von ‚HUMMI®‚, die in einem Erdbeerturm oder in Ampeln platziert werden können und lange Ausläufer nach unten bilden.

Eine Neuheit in unserem Gartencenter ist die weiße Ananas-Erdbeere, die nicht nur aussieht wie die Südfrucht, sondern auch geschmacklich daran erinnert.

Für alle Erdbeeren gilt: geben Sie ihnen einen sonnigen, windgeschützten Standort und mulchen Sie nach der Blütezeit mit Stroh, damit die Früchte nicht auf der Erde liegen und von Schimmelpilzen befallen werden. Um lange Freude an der Erdbeerernte zu haben, empfehlen wir Bellandris Beerendünger.

Bitte beachten Sie, dass wir nicht jeden genannte Artikel dauerhaft vorrätig haben.

Weitere Tipps & Tricks für den Monat Mai

Kundenkarte von Mencke
Bellandris Mencke Gartencenter Wuppertal