DIY Winter-Weihnachts-Deko – Holzschale mit Lichterkette und Zweigen – einfach selbstgemacht

Mit dieser Holzschale auf einem Metallfuß lässt sich in wenigen Schritten eine schöne Dekoration für Sideboard, Fensterbank und Tisch basteln – ideal auch als Adventsgesteck!

+++ Einkaufsliste: +++

  • Steckmasse
  • Lichterkette
  • künstliche Ranke
  • Deko-Schneeflocken
  • Herzen
  • Kugeln
  • Tannenzapfen
  • Moos (am besten zwei verschiedene Sorten)
  • Holzzweige (z.B. Zweige vom Obstbaum, mit Farbe weiß gestrichen)

 

Zuerst wird die Steckmasse so zugeschnitten, dass sie in die Holzschale passt. Als nächstes wird der untere Teill der Lichterkette mit einer Drahtklammer an der Steckmasse befestigen.

Nun Zweige in gewünschter Länge abschneiden und in die Steckmasse stecken. Die unteren Abschnitte der Zweige, die übrig bleiben, werden als kleine Äste mit Heißkleber an der Steckmasse befestigt.

Die Zwischenraume der Steckmassse werden jetzt mit Lappenmoos-Stücken bedeckt. Tipp: “Stecken Sie das Batteriefach der Lichterkette zwischen Steckmasse und Holzschale und bedecken Sie es mit etwas Moos”, empfiehlt Sonja Walbrecht.

Jetzt wird die LED-Lichterkette um die Zweige gewickelt. Der nächste Schritt: Die künstliche Ranke rund um die Holzschale dekorieren und mit Drahtklammern befestigen.

Jetzt sind die Kugeln und Tannenzapfen dran: Sie werden mit Heißkleber auf dem Moos befestigt, die Herzen und Schneeflocken kommen mit einem Stück Draht an die Zweige.

Fertig ist die schöne Winter-Weihnachts-Deko!