weihnachtsgesteck

Adventsgestecke 2018: Kennen Sie schon diese Bastelideen?

Ob total modern oder eher traditionell: Ein selbst gebasteltes Adventsgesteck ist jedes Jahr eine tolle Idee! Sie können es nach Lust und Laune gestalten und sich dabei so richtig in Weihnachtsstimmung bringen. Wenn Sie noch auf der Suche nach Inspiration sind, helfen Ihnen unsere drei Bastelideen mit Sicherheit weiter!

Nicht nur Weihnachtsbaum, Adventskranz und Adventskalender sind klassische Attribute der Weihnachtszeit. Mit einem selbstgebastelten Adventsgesteck verschönern Sie Haus und Heim. Das Beste daran: Sie sind vollkommen frei in Ihrer Kreativität und an keine traditionellen Formen gebunden. Wir zeigen, wie es geht.

Adventsgesteck selber basteln – so einfach geht’s!

Dunkelgrüne Tannenzweige, knallrote Kerzen, goldfarbene Kugeln – das klassische Adventsgesteck ist ein absoluter Dauerbrenner! Wenn Sie jedoch lieber Ihr Adventsgesteck modern gestalten möchten, können Sie mit trendigen Materialien Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Die folgenden drei Bastelideen zeigen, wie Sie im Handumdrehen ein Adventsgesteck selber basteln können. Modern, stylisch, ein super schöner Hingucker!

Adventsgesteck Idee 1: Rustikale Weihnachtsschale

Diese Holzschale mit traumhaften Naturmaterialien ist ein echter Hingucker auf jedem Sideboard oder Esstisch. Sie ist einfach und schnell zu gestalten und liegt dabei voll im Trend – besonders gut für Sie geeignet, wenn Sie Landhaus-Deko gerne mögen!

Diese Materialien benötigen Sie für das moderne Adventsgesteck:

  • eine rechteckige Holzschale mit Metallfuß (gibt’s im Gartencenter Mencke)
  • Steckmasse
  • eine LED-Lichterkette
  • Zweige und kleine Äste
  • künstliche Ranke (zum Beispiel Tanne)
  • verschiedene Moossorten (z. B. Lappenmoos und Rentiermoos)
  • Deko-Schneeflöckchen
  • Weihnachtskugeln in Ihrer Lieblingsfarbe und in verschiedenen Größen
  • Zapfen

Und so geht’s:

Schritt 1: Schneiden Sie die Steckmasse so zurecht, dass sie in die Holzschale passt. Jetzt fixieren Sie die LED-Lichterkette an einer Stelle der Steckmasse mit einem Stück Draht. Dort können Sie sie erst einmal hängen lassen, sie wird später weiter verarbeitet. Nehmen Sie jetzt die Zweige und stecken Sie sie in unregelmäßigen Abständen in die Steckmasse. Hierfür können Sie beispielsweise auch Zweige verwenden, die im Herbst vom Obstbaumschnitt übrig geblieben sind.

Schritt 2: Legen Sie ein paar größere Zweige bzw. Äste quer in das Gesteck. Fixieren Sie sie am besten mit ein wenig Heißkleber, sodass sie später nicht verrutschen können. Die Zwischenräume, an denen noch Steckmasse durchblitzt, füllen Sie mit Moos auf.

Schritt 3: Jetzt kommt die LED-Lichterkette wieder ins Spiel. Nehmen Sie die einzelnen Stränge der Lichterkette und hängen Sie sie zwischen die Zweige. Falls sie an einzelnen Stellen abrutscht, lässt sie sich mit ein wenig Draht befestigen.

Schritt 4: Im letzten Schritt können Sie nach Lust und Laune dekorieren. Wickeln Sie beispielsweise die künstliche Ranke einmal um das Gesteck herum. Die Ranke können Sie ebenfalls mit Draht an einzelnen Stellen in der Steckmasse fixieren. Jetzt legen Sie Kugeln und Zapfen in die Zwischenräume (falls notwendig, befestigen Sie die Deko mit Heißkleber). Einzelne Anhänger und die Deko-Schneeflöckchen können Sie auch an die Zweige hängen.

Mit dieser Weihnachtsdeko-Schale kreieren Sie ein absolut modernes Adventsgesteck. Die Zweige geben der Schale einen rustikalen Look, während Sie mit den Kugeln und Schneeflöckchen das richtige weihnachtliche Flair zaubern!

Adventsgesteck Idee 2: Schneelandschaft aus Kerzensand

Statt eines Adventsgestecks können Sie auch ganz einfach eine Schneelandschaft aus Kerzensand gestalten! Mit dem Kerzensand aus unserem Gartencenter können Sie jede Schale und jedes Gläschen zur Kerze umfunktionieren.

Für unsere Schneelandschaft brauchen Sie:

  • eine große Dekoschale aus Glas
  • weißen Kerzensand
  • Kerzendocht
  • Weihnachtskugeln in verschiedenen Größen und Farben
  • Weihnachtsdeko wie beispielsweise kleine Deko-Bäume, künstliche Tanne und Zweige

Und so geht’s:

Füllen Sie die Dekoschale zu etwa zwei Dritteln mit Kerzensand auf. Suchen Sie sich einen Bereich aus, in den Sie später den Kerzendocht hineinstecken möchten. Hier sollten Sie ein wenig Abstand zur Deko lassen.

Dekorieren Sie ganz nach Ihrem eigenen Geschmack, indem Sie kleine Deko-Tannenbäume, Zweige und Kugeln auf dem Kerzensand verteilen. Jetzt ist Ihre Winterlandschaft schon fast fertig!

Nehmen Sie den Kerzendocht und schneiden Sie ihn beispielsweise in drei gleichgroße Stücke. Diese Stücke stecken Sie ganz einfach in den Teil der Deko-Schale, in dem die Kerzen später brennen sollen (deshalb ist genügend Abstand zur Deko wichtig!). Jetzt können Sie Ihre selbst kreierten Kerzen entzünden und den Anblick Ihrer zauberhaften Weihnachtsschale genießen!

Praktisch: Den geschmolzenen Teil des Kerzensandes können Sie später ganz einfach herausnehmen, wenn er wieder angetrocknet ist. Den Kerzensand darunter können Sie dann weiterverwenden! Übrigens gibt es Kerzensand in verschiedenen Farben in Ihrem Gartencenter Mencke. Statt in winterlichem Weiß beispielsweise in knalligem Rot oder Kastanienbraun.

Adventsgesteck Idee 3: Weihnachtliche Tischdeko

Die letzte Bastelidee für ein Adventsgesteck ist quasi ein Adventskranz – nur ein bisschen anders! Sie können im Handumdrehen festliche Tischdeko zaubern und so über die gesamte Adventszeit für die richtige weihnachtliche Stimmung sorgen.

Hierfür brauchen Sie:

  • einen Tischläufer
  • eine geflochtene Holzmatte (gibt’s im Gartencenter Mencke)
  • vier Kerzen in der Farbe Ihrer Wahl (am besten Stumpenkerzen)
  • künstliche Girlande
  • eine LED-Lichterkette
  • Kugeln und Weihnachtsbaumschmuck in verschiedenen Farben und Größen

Und so geht’s:

Schritt 1: Legen Sie den Tischläufer auf den Tisch und darauf die Holzmatte. Drehen Sie die LED-Lichterkette und die künstliche Girlande ineinander, sodass daraus eine zusammenhängende Girlande entsteht. Diese drapieren Sie jetzt auf der Holzmatte, indem Sie sie in einer geschwungenen Linie darauf legen. Das Batteriefach der Lichterkette können Sie in einem kleinen Beutelchen verstecken, das ebenfalls zur Deko passt.

Schritt 2: Stellen Sie die Stumpenkerzen zwischen die Girlande auf die Holzmatte. Am besten in verschiedenen Abständen entlang der geschwungenen Linie – das ist besonders schön und bewirkt eine gewisse Dynamik.

Schritt 3: Im letzten Schritt setzen Sie die Kugeln und andere Anhänger in die Lücken. Achten Sie dabei darauf, Sie mit der Aufhängung nach unten zu legen, damit Ihre Gäste

diese später nicht sehen. Platzieren Sie am besten matte und glänzende Kugeln beieinander, um für ein bisschen Abwechslung zu sorgen. Mischen Sie außerdem auch die Farben und Formen in kleinen Grüppchen miteinander.

Jetzt müssen Sie nur noch die Kerzen anzünden – schon ist Ihre festliche Tischdeko fertig!

Unser Fazit zu Adventsgestecken 2018

Gedeckte Farben, wie Grau und Altrosa, kombiniert mit Metallictönen und Glitzer – die Deko-Trends 2018 sind alles andere als traditionell! Genau so können Sie auch Ihr Adventsgesteck gestalten. Statt klassischer Tannenzweige verwenden Sie ganz einfach Moos, Zweige und praktischen Kerzensand als Deko-Elemente. Außerdem voll im Trend: LED-Lichterketten.

Mit unseren drei Bastelideen können Sie aus diesen Deko-Elementen und vielen anderen Materialien traumhaft schöne Weihnachtsgestecke zaubern. Ob eine Deko-Schale oder festliche Tischdeko – Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Wenn Sie auf der Suche nach weiterer Inspiration sind, schauen Sie gerne im Gartencenter Mencke vorbei. Hier finden Sie eine große Auswahl an Deko-Elementen, Naturmaterialien und weihnachtlichem Schmuck. Beachten Sie dabei bitte: Jedes Jahr gibt es bei uns neue Artikel im Sortiment – so sind nicht immer “genau die” vom Vorjahr vorhanden, dafür aber immer viele schöne neue. Gerne geben wir Ihnen auch Tipps, wie Sie hübsche Winterdeko selber machen können.

Newsletter

Kundenkarte

Geschenkgutschein

Kundenstimmen

Öffnungszeiten Gartencenter

Wir haben gerade geschlossen.

Mo. - Fr.
Sa.
So.

9:00 - 18:30
9:00 - 18:00
11:00 - 16:00

Kontakt

Schmiedestraße 33
45549 Sprockhövel

Telefon: 0202 26662-0
E-Mail: info@mencke.de

Instagram & Social Media

Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH

© Bellandris Mencke – Mein Gartencenter
powered by ONE AND O