Gartenlaterne Landhausstil

Die schönsten Gartenlaternen auf einen Blick

Leise wachen sie an dunklen Herbst- und Winterabenden über Ihren Garten und tauchen alles um sie herum in ein gemütliches Licht. Gartenlaternen sind eine der beliebtesten Dekoelemente in unseren Gärten. Je nach Vorlieben und Gartengestaltung gibt es inzwischen eine große Auswahl. Da ist es nicht immer ganz leicht, die Passende zu finden. Dieser Beitrag wird Ihnen bei der Entscheidung helfen.

Der Funke selbst,
Der still die Lampe
Des einsamen Dichters
Nächtlich erhellt,
Vom Ewigen stammend
Laßt er den Liedeston
Flammend sich gießen
In’s Meer des Lichts.

Gartenlaternen gibt es in verschiedenen Ausführungen und Formen. Für die Optik ist gerade das Material entscheidend: Liebt man die Schlichtheit moderner Gartenlaternen aus Edelstahl oder doch eher Modelle aus Holz im trendigen Landhausstil? Soll ihr Gartenlaterne noch ganz klassisch vom Feuer erhellt werden oder möchten Sie von einer besonders umweltfreundlichen, elektrischen Solarbeleuchtung profitieren?

Gartenlaternen mit Kerzen – der Klassiker

Ob auf dem Adventskranz oder bei einem romantischen Dinner. Das Flackern einer brennenden Kerze fasziniert. Gerade im Außenbereich lässt sich dies wunderbar inszenieren. Für jede Gartenlaterne gibt es passende Kerzen. Die meisten bestehen heutzutage aus Paraffinwachs, seltener sind dahingegen Kerzen aus Bienenwachs und Stearin (aus Palmöl). Natürlich gibt Kerzen in zahlreichen Varianten – diese drei zaubern flackernden Kerzenschein in jedes Windlicht:

Das Teelicht

Klein aber fein: Teelichter sind wirklich überall im Einsatz als wunderbare Lichtspender. Sie passen wunderbar in kleine, eher flachere Gartenlaternen. Als Grüppchen zusammengestellt machen sie sich jedoch auch schön in großen Gartenlaternen. Besonders hübsch sind auch Teelichter in verschiedenen Farben.

Die Stumpenkerze

Die Stumpenkerze zeichnet sich durch ihre lange Brenndauer aus. Sie ist meist mehrere Zentimeter dick. Längliche Exemplare sieht man zum Beispiel auf größeren Adventskränzen, die kleinen dickeren als hübsches Accessoire auf der Fensterbank. Für den Einsatz in Gartenlaternen eignet sie sich besonders gut, weil es für jedes Modell eine passende Kerze gibt. Wenn Sie sich unsicher sind, fragen Sie die Mitarbeiter im Gartencenter Mencke: Aus einer großen Auswahl verschiedener Stumpenkerzen finden Sie bestimmt etwas Passendes!

Elektronische Flackerkerzen

Elektronisch betriebene Kerzen brennen zwar nicht mit Feuer, ihr Lichterschein kommt ihrem Original dennoch in nichts nach. Eine besonders schöne Variante: die Sompex Flacker Kerze. Während konventionelle Elektrokerzen nur ein sehr statisches Licht haben, ahmt sie das Flackern einer mit Feuer brennenden Kerze zum Verwechseln ähnlich nach. Per Fernbedienung kann sie jederzeit an und ausgeschaltet werden. Dazu verfügen die meisten elektronischen Kerzen heutzutage über eine Timerfunktion. Wenn die Kerze z. B. abends um 18 Uhr auf “Timer” gestellt wird, bleibt sie für 6 Stunden an und geht dann automatisch aus. Falls Sie keine andere Uhrzeit einstellen, schaltet sich die Kerze automatisch wieder zur selben Zeit wie am Vortag an. Ein weiteres absolutes Plus bei dieser Lampe: die Gartenlaterne erwärmt sich nicht von innen, Sie brauchen sich also um unkontrollierbare Feuer oder Verbrennungen keine Sorgen machen.

Gartenlaternen im Landhausstil

Wer kleine, verwunschene Bauerngärtchen mag, wird an diesen Windlichtern im Landhausstil seine wahre Freude haben. Meist sind diese Gartenlaternen aus Holz und süßen Verschnörkelungen. Achten Sie aber beim Kauf dieser Schmuckstücke darauf, dass sie wetterfest und für den Außenbereich geeignet sind. Meist besitzen Gartenlaternen aus Holz eine extra Schutzlackierung. Manchmal ist diese farblos, beliebt sind besonders auch cremefarben lackierte Gartenlaternen. Trotz Lackierung und Behandlung halten diese Laternen im Außenbereich bei Wind und Wetter nicht ewig, nach ein paar Jahren dürfen Sie ersetzt werden.

Gartenlaternen aus Edelstahl

Mit ihrem zeitlosen, schlichten Design passen Gartenlaternen aus Edelstahl in jeden Garten.
Das flackernde Licht spiegelt sich zusätzlich an der glänzenden Oberfläche, so dass diese Lampen ganz besonders hell leuchten. Meist können Sie ohne Probleme eine große Stumpenkerze ins Innere Stellen – achten Sie beim Kauf jedoch darauf, dass das Glas der Lampe bruchfest und hitzebeständig ist. Gartenlaternen aus Edelstahl sind in der Regel rostfrei, so dass sie diese das ganze Jahr über draußen stehen lassen können und viele Jahre daran Freude haben.

Die Umweltfreundlichen: Moderne Gartenlaternen

Solar-Gartenlaternen

Solarleuchten sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Kein Wunder, denn sie sind die wohl pflegeleichtesten Gartenlaternen, bei denen man auch noch etwas Gutes für die Umwelt tut, weil man den Garten komplett durch eine erneuerbare Energiequelle erstrahlen lässt. Zudem ist keine aufwendige Elektroinstallation mit Außenkabeln notwendig, was ihre Platzierung im Garten ganz einfach und überall möglich macht. Die Funktionsweise lässt sich so kurz zusammenfassen: Die Lampe besteht aus kleinen Solarpanels aus Silicium, die manchmal in der Lampe selbst oder auf einer separaten Halterung angebracht sind. Innerhalb des Solarpanels wird die Sonnenlichtenergie durch einen Metalldraht zu einem sogenannten Akkumulator geleitet, wo sie gespeichert wird und bei Dunkelheit für wohliges Licht sorgt. Solarbetriebene Gartenlaternen sind günstig in der Anschaffung, haben eine lange Lebensdauer und lassen sich am Ende auch wieder gut recyclen. Auch diese Gartenlaternen gibt es in einer großen Auswahl.

Kugel-Gartenlaternen aus Solar:

Sie passen besonders schön in moderne Gärten, zwischen akkurat geschnittenen Rasenflächen und hübschen Gartenstauden. Kugelleuchten passen sich vielseitig den Bedürfnissen ihrer Besitzer an: die einen können in einem freundlich-warmen gelben Licht, andere leuchten bläulich-weiß. Es gibt auch Kugelleuchten, die gezielt zwischen verschiedenen Farben wechseln können und so in schlicht-moderne Gartenlandschaften bunte Akzente setzen. Die beliebtesten Leuchten sind jedoch in Milchglasoptik gehalten. Besonders Stilvoll sind Modelle mit kunstvoll, schwertlilienförmig gestalteten Oberflächen.

Bei Kugelleuchten aus Solar befinden sich die Solarpanels versteckt im Innern, das macht ihren besonders hohen optischen Wert aus. Die meisten Modelle sind frostfest, so dass man sie selbst im Winter draußen stehen lassen kann. Manche Lampen können empfindlich darauf reagieren, wenn zu viel Wasser ins Innere eindringt, z. B. durch Pfützenbildung neben dem Gerät nach einem starken Regen. Achten sie auch darauf, dass Sie Exemplare aus Kunststoff nicht zu dicht an den Grill oder eine Feuerschale stellen: Es besteht die Gefahr, dass die Kugel schmilzt. Informieren Sie sich vor dem Kauf ihrer Wunschlampe, welcher Standort im Garten optimal ist. Die Mitarbeiter vom Gartencenter Mencke stehen Ihnen gerne bei Fragen zur Verfügung.

Die Trend-Gartenleuchte: Schmelzfeuer von Denk

Wohliges Lagerfeuer-Flair im Miniform schafft eine ganz neue Generation von Gartenleuchten: die Schmelzfeuer der Firma Denk. Sie bestehen aus schönen Keramikbehältern wahlweise mit Lava-, Ton- oder Granitoptik. Kleinere Modelle können stilvoll auf dem Gartentisch, größere auf der Terrasse oder am Wegrand positioniert werden. Dort sind sie mit Sicherheit ein echter Hingucker, z. B. auf Gartenpartys. Das robuste Material ermöglicht es, dass man diese Gartenleuchten auch im frostigen Winter problemlos draußen stehen lassen kann. Das Besondere: Schmelzfeuer lassen sich auch mit alten Kerzen (samt Docht) anfeuern und verbrennen dieses besonders effizient und sparsam, so dass Sie das Feuer über mehrere Stunden aufrecht erhalten können, ohne ständig Wachs nachzulegen. Möglich macht dies ein nicht brennbarer Docht aus Glasfasern. Verzichten sollte man hier allerdings auf Bienenwachs.

Gartenlaternen in Kürze zusammengefasst:

Ob klassisch oder modern, ob mit Kerzenlicht oder Solar – Gartenlaternen zaubern bei Dunkelheit in ihren Garten eine ganz besondere Atmosphäre. Dabei sind sie besonders umweltfreundlich und sparsam. So individuell sich Gärten gestalten lassen so einzigartig ist auch jedes einzelne Modell: vom gemütlichen Landhausstil hin zum modernen Schlichtheit. Allen Gartenlaternen gemein ist die wetterfestigkeit, so dass sie auch im tiefsten Winter für wohlige Stimmung sorgen.

Newsletter

Kundenkarte

Geschenkgutschein

Kundenstimmen

Öffnungszeiten Gartencenter

Wir haben gerade geschlossen.

Mo. - Fr.
Sa.
So.

9:00 - 18:30
9:00 - 18:00
11:00 - 16:00

Kontakt

Schmiedestraße 33
45549 Sprockhövel

Telefon: 0202 26662-0
E-Mail: info@mencke.de

Instagram & Social Media

Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH

© Bellandris Mencke – Mein Gartencenter
powered by ONE AND O