Blumenzwiebel Frühlingsdeko mit Moosballen – Kokedama

Schnell, einfach und ein echter Hingucker: verzichten Sie auf einen Umtopf und kleiden Sie Zwiebelgewächse in Moos!
So werden zum Beispiel Hyazinthen zu einem tollen Deko-Objekt.

Moos statt Topf!

Die Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Entfernen Sie den Plastiktopf. Nehmen Sie Lappenmoos-Stücke und umranden Sie damit die Wurzeln.

Umwickeln Sie die Moos-Stücke mit Wickeldraht, damit diese fest anliegen.

 

Sie können nun den Ballen mit Papierdraht oder farbigen Schmuckdraht verzieren.

Stellen Sie das Zwiebelgewächs auf eine wasserfeste Schale und füllen Sie die Zwischenräume mit Deko-Kieseln auf.

Auf einem Tablett sehen gerade bei einem langem Esstisch auch mehrere solcher Moospflanzen sehr schön aus.