Gartenlampen

Gartenlampen: Schöne Klassiker, moderne Neuentdeckungen!

Was wäre ein gemütlicher Sommerabend im Garten ohne ein warmes Leuchten auf der Terrasse, Kerzen oder vielleicht dem ein oder anderen Funkeln inmitten der Pflanzen? Mit der richtigen Beleuchtung schaffen Sie bei sich Zuhause die perfekte Urlaubsatmosphäre! Welche Gartenlampen sind aktuell im Trend? Hier erfahren Sie es.

Definitiv gehören Gartenlampen zu den beliebtesten Dekoelementen im Garten. Mittlerweile gibt es eine große Auswahl: klassisches Edelstahl, aus Holz im Landhausstil oder umweltfreundlich und solarbetrieben? Gar nicht so leicht, sich zu entscheiden! Hier bekommen Sie einen Überblick.

Moderne Gartenbeleuchtung: Solar und LED liegen voll im Trend

Immer mehr Menschen legen wert darauf, ihr Haus und Heim so umweltfreundlich wie möglich zu gestalten. Dazu gehört die Solaranlage auf dem Dach, die Doppelverglasung der Fenster und die Biotonne. Warum also nicht auch den Garten umweltfreundlich dekorieren? Solarbetriebene Gartenlampen und LED-Wegbeleuchtung liegen voll im Trend!

Im Folgenden stellen wir Ihnen verschiedene Gartenlampen-Modelle vor. Keine Sorge, den Klassiker – die Gartenlaterne mit Kerze – werden wir dabei nicht außer Acht lassen. Es lohnt sich jedoch auch, einen Blick auf die aktuellen Trends zu werfen:

Gartenlampen 2019 – bunt und ausgefallen darf es sein

Längst müssen Gartenlampen nicht mehr einfach nur eine geometrische Form haben. Ausgefallene Formen sind inzwischen auch außerhalb der Weihnachtszeit gerne gesehen. Wie wäre es beispielsweise mit einer Blume, einem Pilz oder einem Schmetterling? Auch die folgenden drei Modelle gehören zu den modernen Lieblingen:

Shining Globe

Leuchtkugeln

Hinter diesem Namen verbirgt sich eine Lampe in Kugel-Optik, die Sie sowohl indoor als auch outdoor verwenden können. Das schlichte Design ist zeitlos und modern und lässt sich in jede Umgebung integrieren. Sie erhalten die Lampe sowohl als Energiesparlampe, als auch mit LED- oder Solar-Leuchtsystem. Alle drei Varianten sind äußerst umweltfreundlich und passen sich somit den Ansprüchen der heutigen Zeit an. Zudem ist die Shining Globe wasserfest und UV-beständig.

Shining Star

Klingt irgendwie glamourös, oder? Der Shining Star ist ebenfalls drinnen und draußen verwendbar. Besonders zur Weihnachtszeit schmückt er Ihren Garten und hüllt ihn dabei in eine wohlig winterliche Atmosphäre. Die Lampe ist ebenfalls in drei Leuchtsystemen erhältlich, wasserfest und UV-beständig. Alternativ gibt es auch den Shining Mini Star, besonders passend zum Beispiel auf dem Balkon.

No. 1

Laterne

Ja – diese Lampe heißt wirklich so. Gemeint ist eine Leuchte in Pilz-Optik, die durch ihr zeitloses und elegantes Design besticht. Sie erhalten sie in zahlreichen Farbkombinationen für den Innen- und Außenbereich. Die No. 1 ist natürlich ebenfalls erhältlich als Energiesparlampe, als LED-Leuchte oder solarbetrieben.

Verschiedene Modelle der Firma 8 Season erhalten Sie in unserem Gartencenter Mencke. Außerdem noch viele weitere moderne Leuchten!

LED-Lichterketten und Solar-Glühbirnen für die schönsten Baumwipfel!

Die Bäume und Sträucher in Ihrem Garten können Sie Dank Lichterketten (mit Batterie oder mit Solar) ebenfalls modern gestalten! Statt prägnanter Lampen genießen Sie somit eine verträumte Wohlfühlatmosphäre mit indirekter Gartenbeleuchtung. Möglich ist das mit LED-Lichterketten, die Sie in verschiedenen Farbvariationen und mit unterschiedlichen Leuchten erhalten.

Ein unschlagbarer Vorteil dieser Art der Gartenlampen: Sie benötigen keine externe Stromquelle, sodass Sie vollkommen flexibel dekorieren können! Gleiches gilt für Solarglühbirnen zum in den Baum hängen. Im Handumdrehen haben Sie Ihre Bäume, die Terrassenüberdachung oder den Eingangsbereich für die nächste Gartenparty dekoriert!

LED-Wegbeleuchtung – ein genialer Hingucker!

Lichterketten

Damit Sie und Ihre Gäste im Garten nicht stolpern, können Sie sämtliche Wege mit LED-Leuchten aufpeppen. Eine solche Gartenwegbeleuchtung gibt es ebenfalls solarbetrieben und sogar mit Bewegungsmelder. Das spart gleich doppelt Energie! Wegbeleuchtung als Lichtquelle im Garten ist außerdem ein super Hingucker und sorgt mit Sicherheit für begeisterte Augen bei Ihren Gästen.

Der Klassiker: Gartenlaternen mit Kerzen

Gartenlaterne

Möchten Sie es doch lieber klassisch? Kein Problem! Denn es gibt sie immer noch: Die Gartenlaternen aus Edelstahl oder Holz, in die Sie eine Kerze hineinstellen können. Sie können entweder ein Teelicht verwenden oder eine Stumpenkerze. Wenn Sie besonders lange etwas haben möchten von Ihren Kerzen, können Sie auch moderne LED-Kerzen mit beweglicher Flamme verwenden. Diese haben den Vorteil, dass sie besonders lange halten und risikofrei sind, da Sie kein echtes Feuer verwenden. Durch ihr Flackern wirken die LED-Kerzen dennoch besonders echt.

Gartenlampen aus Edelstahl

Das zeitlose, schlichte Design einer Gartenlampe aus Edelstahl passt wirklich in jeden Garten! In der Regel können Sie ohne Probleme eine Stumpenkerze ins Innere stellen – durch die glänzende Oberfläche der Laterne wird das flackernde Licht zusätzlich gespiegelt, sodass diese Gartenlampen besonders hell leuchten.

Ratsam ist jedoch, beim Kauf auf bruchfestes und hitzebeständiges Glas zu achten. Außerdem sollte die Laterne rostfrei sein (ist sie in der Regel, wenn sie aus Edelstahl ist). So können Sie diese klassische Gartenlampe das ganze Jahr über draußen stehen lassen und sich an ihrem Licht erfreuen!

Gartenlampen im Landhausstil

Edelstahl Laterne

Ebenso wie Haus und Heim, können Sie auch Ihren Garten mit Landhaus-Deko schmücken. Passend dazu sind Gartenlampen aus Holz, die wetterfest und für den Außenbereich geeignet sind. In der Regel sind diese Lampen zusätzlich mit einem Schutzlack bestrichen. Dennoch ist es empfehlenswert, sie nicht dauerhaft draußen stehen zu lassen. Lagern Sie sie deshalb am besten im Gartenhäuschen oder im Keller, damit sie bei jedem Einsatz wie neu aussehen.

Bei Gartenlampen aus Holz empfiehlt es sich ebenfalls, LED-Kerzen zu verwenden. So werden die Lampen nicht zu heiß, das Material wird geschont und Sie tragen kein Risiko einer offenen Flamme. Solche LED-Kerzen erhalten Sie im Gartencenter Mencke.

Unser Fazit zu Gartenlampen

Was mögen Sie lieber? Eine indirekte Wegbeleuchtung, funkelnde Baumwipfel oder große und besonders auffällige Leuchten, die viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen? Heutzutage ist alles möglich! Dank solarbetriebener Glühbirnen und batteriebetriebener LED-Lampen können Sie flexibel dekorieren und schonen dabei sogar noch die Umwelt!

Besonders im Trend liegen auffällige Formen, wie Blumen, Pilzlampen oder überdimensionale Leuchtkugeln. Zur Weihnachtszeit dürfen es gerne Sterne, Monde und Weihnachtsbäume sein. Aber auch der Klassiker erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit: die Gartenlaterne. Heutzutage können Sie sie mit LED-Kerzen bestücken, die risikofrei und materialschonend sind, da sie keine offene Flamme haben und keine Hitze produzieren.

In unserem Gartencenter Mencke finden Sie eine große Auswahl an Gartenlampen unterschiedlichster Art: Solarbetriebene Leuchten, LED-Lichterketten und Glühbirnen für die Bäume oder die Terrassenüberdachung sowie Laternen aus Holz und Edelstahl. Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihren Besuch!

Beitragsbild: Unsplash ©Andrew Knechel

Öffnungszeiten Gartencenter

Wir haben gerade geschlossen.

Mo. - Fr.
Sa.
So.

9:00 - 18:30
9:00 - 18:00
11:00 - 16:00

Kontakt

Schmiedestraße 33
45549 Sprockhövel

Telefon: 0202 26662-0
E-Mail: info@mencke.de

Instagram & Social Media

Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH

© Bellandris Mencke – Mein Gartencenter
powered by ONE AND O