Ilex – der bessere Buchsbaum

Die ursprünglich chinesische Pflanze hat rundliche Blätter ohne Stacheln. Und vor allem sind die Sorten “Dark Green” und “Buxbol” deutlich robuster und leiden nicht an Pilzbefall und sind unempfindlich gegen Schädlinge.


Die ursprünglich chinesische Pflanze hat rundliche Blätter ohne Stacheln. Und vor allem sind die Sorten “Dark Green” und “Buxbol” deutlich robuster und leiden nicht an Pilzbefall und sind unempfindlich gegen Schädlinge.

Bei dem “Buxbol” muss man zwar etwas mehr Budget einplanen, er wächst aber noch intensiver und dichter als die Variante “Dark Green” und lässt sich so ganz einfach in die gewünschte Form schneiden. Die Pflege ist sehr simpel: düngen Sie Ihren Ilex zweimal im Jahr mit JAhr mit organischem Dünger. Schnittzeit ist zwischen März und Oktober.

Im Gartencenter Mencke finden Sie den Ilex in zwei Farben: gelb und grün. So ist Abwechslung garantiert. Außerdem haben wir verschiedene Größen vorrätig: kleine Pflanzen können auch gut als Beeteinfassung genutzt werden, empfiehlt Expertin Bianca Frowein.

Hier geht es zum Video.

Weitere Tipps zum Thema Buchsbaum richtig schneiden, pflegen und düngen finden Sie auch ineinem weiteren Video.