DIY – Deko für Sideboard und Tisch – Treibholzkiste mit Leucht-Fisch

Urlaubs-Flair mit Leucht-Effekt
Die Treibholz-Kiste als Deko für das Sideboard oder den Tisch.

“Mit einer Treibholzkiste, ein paar Kakteen und etwas Deko-Material können Sie sich ganz schnell eine schöne und stimmungsvolle Deko zaubern”, sagt Sonja Walbrecht vom Gartencenter Mencke. Sie zeigt Schritt-für-Schritt wie es geht.

Als erstes wird in die mit Folie ausgekleidete Treibholzkiste Erde gefüllt. Oder Sie nehmen das “Seramis Spezial-Substrat für Kakteen” in Granulatform. Das ist sauber und schafft ideale Bedingungen für die Pflanzen.

In das Granulat werden die Kakteen und Sukkulenten einpflanzt. Einfach ein kleines Loch “buddeln” und die Pflanze einsetzen. Das Granulat legt sich direkt um den Wurzelballen.

Dann werden die Zwischenräume mit Steinen und Muscheln dekoriert. Die Expertin rät: Immer Gruppen bilden. Das sieht besser aus, also zum Beispiel die weißen Steine in die Ecken und die Muscheln und Schneckenhäuser um die Pflanzen gruppieren.

Zuletzt wird in die Mitte feiner Vogelsand gestreut – das ist die Fläche für den Fisch. Der Fisch ist batteriebetrieben und kann bei Bedarf eingeschaltet werden und ist dann auf der Terasse abends eine stimmungsvolle Lichtquelle.