Picknick Utensilien

Picknick-Ideen: Tipps für den tollen Tag im Freien!

Warum nicht einfach mal ein Picknick im eigenen Garten oder im nahegelegenen Stadtpark? Ob ein romantisches Picknick zu zweit oder mit einer großen Gruppe – das gemütliche Beisammensein im Freien hat etwas ganz Besonderes. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das perfekte Picknick gestalten – inklusive Rezept-Ideen!

Viele denken bei einem Picknick an ein Plätzchen im Wald oder in einem Stadtpark. Aber auch Ihren eigenen Garten können Sie für dieses Event nutzen, wenn er doch nun mal direkt am Haus liegt! Mit unseren Picknick-Tipps behalten Sie den Überblick über die wichtigsten Punkte.

Picknick-Zubehör – Was muss ich alles mitnehmen?

Haben Sie auch an alles gedacht? Mit der folgenden Picknick-Checkliste sind die Vorbereitungen auf einen schönen Tag in der Natur überhaupt kein Problem! Diese fünf Utensilien sollten Sie auf jeden Fall dabei haben:

#1 Picknickdecke

Klar, sie darf natürlich nicht fehlen: die Picknickdecke. Auf einer weichen Wiese reicht manchmal sogar schon ein großes Tuch als Sitzgrundlage. Wer es etwas gemütlicher mag, der nimmt ganz einfach eine Wolldecke.

Falls der Boden noch etwas feucht oder kühl ist, eignet sich eine beschichtete, wasserabweisende Decke besonders gut. Oder Sie nehmen ganz einfach zusätzlich noch Isomatten mit – sie halten sowohl Feuchtigkeit als auch Kälte ab.

#2 Kühlbox

Transportieren Sie am besten alle Lebensmittel und Getränke in einer Kühlbox. So können Sie sicher gehen, dass auch bei höheren Temperaturen alles frisch bleibt. Das Praktische an der Kühlbox: Sie können sie gleichzeitig auch als Tisch benutzen.

Damit es möglichst lange kühl in der Box bleibt, legen Sie am besten über Nacht Kühlakkus ins Eisfach, die Sie zum Picknick dann in der Box platzieren.

#3 Geschirr und Besteck

In puncto Geschirr und Besteck ist es natürlich wichtig, dass Sie auf die Umwelt achten. Pappteller und Plastikbesteck sind zwar sehr leicht, gut zu transportieren und praktisch für unterwegs, jedoch nicht wiederverwertbar. Verwenden Sie deshalb lieber picknicktaugliches Geschirr und Besteck aus widerstandsfähigem Kunststoff für den Mehrfachgebrauch, wie zum Beispiel Melamin. Diese Utensilien sind ebenfalls leicht, robust und können ganz einfach ausgespült und immer wieder verwendet werden. Übrigens gibt es mittlerweile auch Wein- und Sektgläser aus wiederverwertbarem Kunststoff – ideal für ein romantisches Picknick.

Tipp für den Transport von Lebensmitteln: Verwenden Sie wiederverschließbare Dosen und Flaschen. So kann nichts auslaufen und Sie können übrig gebliebene Reste ganz einfach wieder mit nach Hause nehmen. Übrigens finden Sie allerlei Picknick-Zubehör in unserer Boutique im Gartencenter Mencke. Ob wiederverschließbare Becher oder wiederverwertbares Geschirr – unsere Auswahl hält vieles für Sie bereit!

Geschirrset mit Serviette

#4 Müllbeutel, Servietten, Geschirrhandtuch

Damit keine unschönen Spuren vom Picknick bleiben, sollten Sie unbedingt an Müllbeutel denken. Denn sämtlicher Müll gehört aus der Natur mitgenommen, sodass die Umwelt keinen Schaden nimmt.

Damit Sie selber und Ihre Utensilien ebenfalls sauber bleiben, nehmen Sie am besten einen Satz Servietten und ein Geschirrhandtuch mit. Denn schnell können beim Picknick mal die Hände schmutzig werden: Obst, Gemüsesticks und Fingerfood bedeuten viel Fruchtsaft, Krümel oder fettige Finger.

#5 Sonnenschutz und Mückenschutz

Keine Lust auf Sonnenbrand nach einem schönen Picknick? Verständlich! Damit die Haut nicht unter der Sonne leiden muss, sollten Sie deshalb unbedingt an Sonnenschutz denken – oder sich mindestens vorher einmal eincremen.

Genau das Gleiche gilt für Mückenschutz. Frisches Obst und andere Köstlichkeiten sind nämlich sehr verlockend für Insekten. Damit Sie sicher sind vor brennenden Stichen und nervigen Gästen, gehört deshalb das Anti-Mücken-Spray in jeden Picknickkorb!

Snacks & Fingerfood: Probieren Sie diese 3 Picknick-Rezepte!

Auch das beste Picknick ist nur halb so schön, wenn es nicht die richtigen Snacks gibt! Gemüse-Sticks, Obst und Kekse sind zwar gute Begleiter, aber selbst gemachtes Fingerfood macht gleich doppelt so viel Spaß! Wir hätten da drei Ideen für Picknick-Rezepte, die Sie unbedingt ausprobieren sollten:

Picknick-Idee #1: Mini-Pizzen

Sie brauchen:

  • 8 Brötchen
  • 250 g Sahne
  • 250 g geriebenen Gouda
  • Pizza-Belag nach Wunsch, zum Beispiel Salami, Schinken, Paprika, Champignons, Mais usw.
  • Salz, Pfeffer, Pizzagewürz

Und so bereiten Sie die Mini-Pizzen zu:

Heizen Sie den Backofen auf 200 °C vor. Schneiden Sie alle Zutaten für den Pizza-Belag in kleine Würfel und geben Sie alles zusammen mit Sahne und Käse in eine Schüssel. Mischen Sie anschließend gut durch und schmecken Sie mit Salz, Pfeffer und Gewürzen ab.

Schneiden Sie die Brötchen in der Mitte auf und verteilen Sie die Pizza-Masse gleichmäßig darauf. Lassen Sie die Brötchen etwa 15 Minuten im Ofen backen und anschließend gut abkühlen. Transportieren Sie die Mini-Pizzen am besten in einer Kühlbox.

Picknick-Idee #2: Vegetarischer Nudelsalat

Sie brauchen:

  • 400 g Nudeln (z.B. Fusilli)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Kirschtomaten
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Basilikum
  • 6 EL Weißweinessig
  • 8 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Und so bereiten Sie den Nudelsalat zu:

Kochen Sie die Nudeln gemeinsam mit den Knoblauchzehen in reichlich Wasser (nach Packungsanweisung). Fangen Sie beim Abgießen etwa 200 ml Nudelwasser auf und lassen Sie die Nudeln gut abtropfen.

Waschen Sie die Tomaten und halbieren oder vierteln Sie sie. Zupfen Sie die Blätter der Kräuter ab. Geben Sie nun das Nudelwasser, die gekochten Knoblauchzehen, die Kräuter, Weißweinessig, Olivenöl, Salz und Pfeffer in eine Schüssel und pürieren Sie alles. Mischen Sie nun die Nudeln mit den Tomaten und der Sauce und lassen Sie den Nudelsalat gut durchziehen.

Picknick-Idee #3: Muffins

Mit diesem Grundrezept können Sie jede Art von Muffins machen. Ganz nach Ihrem Geschmack können Sie Früchte (z.B. Beeren oder Kirschen), Schokostreusel und viele weitere köstliche Zutaten ergänzen. Diese dann einfach mit unter den Teig mischen und mitbacken.

Sie brauchen für 12 Muffins:

  • 80 g Butter
  • 200 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 3 Eier
  • 140 g Zucker
  • 140 ml Milch

Und so bereiten Sie die Muffins zu:

Heizen Sie den Ofen auf 180 °C vor. Schlagen Sie die Eier in einer Schüssel schaumig. Vermischen Sie Zucker und Vanillezucker miteinander und lassen Sie die Mischung nach und nach in die Eiermasse rieseln. Schneiden Sie die Butter in kleine Flocken und fügen Sie sie hinzu. Alles so lange schaumig schlagen, bis keine Butterflöckchen mehr zu sehen sind.

Vermischen Sie Mehl und Backpulver und rühren Sie die Mischung abwechselnd mit der Milch nach und nach unter.

Füllen Sie ein Muffinblech mit Papierförmchen aus. Alternativ können Sie die Mulden auch einfach mit Butter einfetten, falls Sie keine Papierförmchen zur Hand haben. Füllen Sie nun den Teig in die Muffinformen. Achten Sie dabei darauf, dass die Förmchen nie bis ganz oben hin gefüllt sind, sondern etwa nur bis zur Hälfte.

Lassen Sie die Muffins im vorgeheizten Backofen bei Ober- und Unterhitze etwa 20 Minuten lang auf der mittleren Schiene backen. Um zu testen, ob sie fertig sind, können Sie den Stäbchentest machen: Einfach einen Zahnstocher oder Schaschlikspieß in einen Muffin hineinstecken. Es darf keine Teigmasse mehr am Stäbchen kleben bleiben, wenn Sie es wieder herausziehen. Nehmen Sie die fertigen Muffins aus dem Ofen und lassen Sie sie anschließend gut abkühlen.

Unser Fazit zum perfekten Picknick

Möchten Sie nicht auch mal einen romantischen Tag zu zweit in der Natur verbringen? Oder den gemütlichen Abend mit Freunden einfach mal nach draußen verlagern? Dann ist ein Picknick genau die richtige Idee!

Wichtig ist, dass Sie ein paar grundlegende Dinge für das perfekte Picknick dabei haben. Dazu gehören neben der Picknickdecke auch eine Kühlbox, wiederverwertbares Geschirr und Besteck (beispielsweise aus Melamin), Müllbeutel, Servietten und ein Geschirrhandtuch sowie Sonnenschutz und Anti-Mücken-Spray. Mit unseren Rezept-Ideen für verschiedenes Fingerfood runden Sie das Event im Freien ab.

Küchenutensilien, wiederverwertbares Geschirr sowie Picknick-Zubehör finden Sie in unserem Gartencenter Mencke. In unserer Boutique bieten wir eine hübsche Auswahl an Schüsseln, Tellern, To Go-Bechern und vielen weiteren Accessoires für das perfekte Picknick. Schauen Sie gerne bei uns vorbei und lassen Sie sich inspirieren!

Newsletter

Kundenkarte

Geschenkgutschein

Kundenstimmen

Öffnungszeiten Gartencenter

Wir haben gerade geschlossen.

Mo. - Fr.
Sa.
So.

9:00 - 18:30
9:00 - 18:00
11:00 - 16:00

Kontakt

Schmiedestraße 33
45549 Sprockhövel

Telefon: 0202 26662-0
E-Mail: info@mencke.de

Instagram & Social Media

Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH

© Bellandris Mencke – Mein Gartencenter
powered by ONE AND O