DIY – Deko-Glas mit Sand und einer besonderen Sukkulente

Dank eines wirklich tollen Lieferanten haben wir im Gartencenter Mencke eine riesige Auswahl von Sukkulenten. Das sind Dickplatzgewächse.

Die gibt es in vielen verschiedenen Farben und Formen. Da sind auch Raritäten und ausgefallene Pflanzen dabei. Zum Beispiel eine Sukkulente mit transparenten Spitzen.

“Die finde ich besonders schön, weil die Spitzen wie Glas oder Eis wirken”, sagt Deko-Expertin Sonja Walbrecht. Und damit lässt sich in kurzer Zeit eine schöne Deko für Flur, Bad oder Tisch erstellen.

In ein Glas wird Sand in drei verschiedenen Farben eingefüllt. Durch das Drehen des Glases und das Schichten des Sands entsteht ein toller Effekt.

Zunächst wird das Glas zu circa 1/3 mit Sand gefüllt. Dann kommt die Sukkulente samt Topf ins Glas. Dann wird der entstandene Zwischenraum wieder in Schicht-Technik aufgefüllt.

Oben auf können Sie Muschel-Bruch aufstreuen. Der passt genau zu den Farbtönen des Sands. Als weitere Deko eignen sich ein weißer Porzellan-Fisch und verschiedene Schneckenhäuser. Und schon ist die Deko fertig!