Zimmerdeko

Kreative Zimmerdeko: Bastelideen für ein hübsches Eigenheim

Nichts macht mehr Spaß, als die eigenen vier Wände ganz nach dem persönlichen Geschmack einzurichten und zu dekorieren! Suchen Sie noch nach Möglichkeiten, Ihr Wohnzimmer, die Küche oder den Essbereich zu schmücken? Hier finden Sie Inspiration und hübsche Bastelideen.

Mögen Sie gerne knallige Blüten, prachtvolle Sukkulenten oder doch lieber einen nordischen Einrichtungsstil mit Birkenstämmen? Mit unseren drei Bastelideen finden Sie mit Sicherheit genau die Dekoration, die zu Ihnen passt. Schaffen Sie ganz einfach Ihre individuelle Zimmerdeko. Viel Spaß!

Jedes Zimmer dekorieren – so geht’s ganz leicht!

Mit selbst gemachter Dekoration können Sie Ihren Räumen einen ganz eigenen Charakter einhauchen. Bestenfalls ist darin nicht nur Ihr persönlicher Geschmack zu erkennen. Stattdessen können Sie mit den richtigen Dekoelementen Ihren persönlichen Wohlfühl-Ort schaffen.

Wie könnten Sie Ihren Räumlichkeiten einfacher Persönlichkeit verpassen, als mit selbst gemachter Zimmerdeko? Kreieren Sie ganz einfach hübsche Dekoration für Küche, Arbeitszimmer, Wohnzimmer und Schlafzimmer.

Die folgenden Bastelideen geben Ihnen mit Sicherheit genügend Inspiration, um das Ambiente jedes Zimmers zu bereichern. Hierbei macht es besonders Spaß, saisonal zu dekorieren. So können Sie Ihre Einrichtung laufend an die Jahreszeit anpassen und immer wieder neue, kreative Dekoideen entdecken.

Zimmerdeko Idee #1: Sukkulenten

Wenn Sie eine pflegeleichte, individuelle Zimmerdeko bevorzugen, dann sind Sukkulenten für Sie auf jeden Fall genau das Richtige. Die immergrünen Pflänzchen sind besonders hübsch und verleihen jeder Dekoschale eine besondere Eleganz.

Sukkulenten für Zimmerdeko

Für unsere Deko Idee brauchen Sie folgende Materialien:

  • eine wasserdichte Schale
  • einen Mauerziegel
  • einen Hammer
  • wasserspeicherndes Granulat
  • Erde
  • verschiedene Sukkulenten und Trockenblumen
  • Steine und Rinden

Sukkulenten-Deko – so geht’s!

Schritt 1

Bearbeiten Sie den Mauerziegel mit dem Hammer, bis er Ihre gewünschte Form hat. Sie können ihn im Anschluss auch mit Farbe besprühen. Dabei sind Ihrer Kreativität und Ihrem Geschmack keine Grenzen gesetzt.

Schritt 2

Setzen Sie den Mauerziegel in die Schale und füllen Sie drum herum das Granulat ein. Im Anschluss bedecken Sie das Granulat mit Erde. Am besten nehmen Sie hierfür eine Kakteenerde, die auch einen Teil Sand enthält. Sie ist für Ihre Sukkulenten besonders gut geeignet.

Verschiedene Erden, die an die Anforderungen unterschiedlicher Pflanzen angepasst sind, finden Sie in unserem Gartencenter.

Schritt 3

Jetzt beginnen Sie mit der Bepflanzung. Rund um den Mauerziegel herum setzen Sie verschiedene Kakteen und Sukkulenten ein. Hierfür eignen sich beispielsweise besonders gut Rhipsalis, die zu den Rankengewächsen gehören, sowie Echeverien (immergrüne Dickblattgewächse) und Lithops, oder auch “lebende Steine”.

Die Zwischenräume dekorieren Sie nun mit Steinen und Rinden unterschiedlicher Größe.

Schritt 4

Die Basis für Ihre individuelle Zimmerdeko ist hiermit geschaffen. Jetzt können Sie den Mauerziegel nach Lust und Laune befüllen.

In unserem Gartencenter Mencke gibt es hierfür eine große Auswahl an Trocken- und Seidenblumen sowie kleinen Zweigen. Diese können Sie jederzeit oder je nach Saison auswechseln und die Deko-Schale somit immer an die aktuelle Jahreszeit sowie Ihre persönlichen Vorlieben anpassen.

Zimmerdeko Idee #2: Mini-Gewächshaus

Ein besonders niedlicher Hingucker ist ein kleines Mini-Gewächshaus, das Sie beispielsweise auf dem Esstisch oder an einem hübschen Platz im Eingangsbereich aufstellen.

Hierfür brauchen Sie:

  • einen Tontopf
  • Steckmasse
  • Heißkleber
  • Blumenerde
  • verschiedene kleine Miniaturpflanzen, zum Beispiel Röschen in unterschiedlichen Farben
  • Miniatur-Gräser
  • Lappenmoos
  • Zweige, zum Beispiel Moor Myrte
  • Deko-Schmetterlinge
  • eine Glaskuppel als Gewächshaus

Mini-Gewächshaus – so geht’s!

Schritt 1

Befestigen Sie die Steckmasse mit Heißkleber im Tontopf. Den Zwischenraum füllen Sie anschließend mit Blumenerde auf.

Schritt 2

Jetzt können Sie ganz nach Ihrem Geschmack die kleinen Miniatur-Pflänzchen einsetzen. Nehmen Sie diese hierfür aus dem Töpfchen und setzen Sie sie vorsichtig in die Erde. Zwischenräume lassen sich anschließend mit weiterer Erde auffüllen.

Schritt 3

Um die Blümchen herum setzen Sie nun Miniatur-Gräser. Das Lappenmoos reißen Sie in passende Stücke und bedecken damit die restliche Erde.

Schritt 4

In die Mitte zwischen die Pflänzchen stecken Sie nun schmale Zweige, wie beispielsweise Moor Myrte. Anschließend befestigen Sie die Deko-Schmetterlinge an den Zweigen. Hierbei können Sie so viele verwenden, wie Sie gerne möchten.

Übrigens gibt es noch weitere, kreative Bastelideen mit unseren Deko-Schmetterlingen. Diese erhalten Sie in unserer Boutique im Gartencenter Mencke.

Schritt 5

Setzen Sie nun die Glaskuppel auf den Topf und achten Sie dabei darauf, dass auch tatsächlich alles von der Kuppel abgedeckt wird. Wenn Sie mögen, können Sie im Anschluss noch einen letzten Schmetterling mit Heißkleber von außen auf dem Glas befestigen.

Dieses Mini-Gewächshaus eignet sich übrigens auch super als Geschenk oder Mitbringsel zu einer Party. Überraschen Sie ganz einfach einmal Ihre Liebsten mit dieser außergewöhnlichen Zimmerdeko! Ein Video zu dieser Dekoidee finden Sie hier.

Alternativ zu unserem Mini-Gewächshaus, können Sie übrigens auch ganz einfach Miniatur-Gärten bepflanzen.

Miniaturpflanzen für Zimmerdeko

Zimmerdeko Idee #3: Birkenstamm-Deko

Sie mögen lieber den nordischen Stil? Es darf gerne ein bisschen rustikal sein? Kein Problem! Mit unserer dritten Dekoidee können Sie ganz einfach skandinavisches Flair in Ihre Räumlichkeiten bringen.

Folgende Materialien benötigen Sie dafür:

  • einen Birkenast (vorgefertigt mit Häkchen und Kordel)
  • verschiedene Dekobänder
  • Spitze (in Bandform)
  • Usambaraveilchen (oder andere Miniatur-Pflänzchen)
  • kleine Tontöpfe
  • Deko-Blüten in verschiedenen Größen
  • Heißkleber
  • Schere

Birkenstamm-Deko – so geht’s!

Schritt 1

Zunächst befestigen Sie die Aufhängung am Tontöpfchen. Hierzu nehmen Sie ganz einfach Seidenband doppelt und schneiden es in der gewünschten Länge ab. Machen Sie am oberen Ende einen Knoten, der später als Aufhängung dient. Dann befestigen Sie das Band mit Heißkleber an beiden Seiten des Töpfchens.

Schritt 2

Jetzt können Sie Ihr Töpfchen zusätzlich mit Spitze und kleinen Deko-Blüten dekorieren. Hierzu befestigen Sie das Spitzenband mit Heißkleber an einer Seite, wickeln es einmal um den oberen Rand des Töpfchens herum und kleben es schließlich am Ende fest. Die Schnittstellen des Seidenbands und der Spitze lassen sich ganz einfach mit kleinen Deko-Blüten überdecken, welche Sie ebenfalls mit Heißkleber befestigen.

Schritt 3

Setzen Sie nun die Usambaraveilchen in die Töpfchen. Je nach Geschmack oder Jahreszeit können Sie selbstverständlich auch andere Pflänzchen nehmen.

Eine große Auswahl an Miniatur-Pflanzen finden Sie in unserem Gartencenter Mencke.

Kleiner Tipp: Legen Sie ein Stück Folie in das Töpfchen, bevor Sie die Usambaraveilchen einsetzen. So erleichtern Sie sich das spätere Gießen. Alternativ können Sie die Veilchen aber auch tauchen – das tut ihnen besonders gut.

Jetzt wiederholen Sie Schritt 1 bis 3, je nachdem, wie viele Blumentöpfchen Sie an Ihren Birkenast hängen möchten. Optisch interessanter wird es dann, wenn Sie die Seidenbänder zur Aufhängung in unterschiedliche Längen schneiden.

Schritt 4

Formen Sie nun aus verschiedenen und unterschiedlich gefärbten Dekobändern hübsche Schleifen. Diese können Sie nachher ganz einfach über Ihren Ast hängen.

Schritt 5

Zum Schluss befestigen Sie kleine Dekoanhänger, beispielsweise hübsche Herzchen in verschiedenen Größen, mit Organza-Band an Ihrem Birkenast. Formen Sie hierfür eine Schleife direkt an der Öse des Anhängers und machen Sie am oberen Ende einen Knoten, sodass Sie das Herzchen anschließend aufhängen können.

Fertig ist Ihre nordische Birkenstamm-Deko, die Sie sowohl am Fenster, als auch im Raum aufhängen können. Durch die individuelle Gestaltung ist diese Deko für nahezu jedes Zimmer geeignet.

Weitere Ideen für Birkenstamm-Deko, finden Sie hier.

DIY Zimmerdeko – ein Fazit

Egal welche Zimmerdekoration Sie bevorzugen: selbst gemachte ist immer noch am schönsten! Deswegen helfen Ihnen unsere Bastelideen dabei, die richtige Inspiration für Ihr Eigenheim zu finden.

Entweder kreieren Sie eine pflegeleichte Deko-Schale mit hübschen, immergrünen Sukkulenten, die Sie je nach Jahreszeit immer wieder umgestalten können. Oder Sie bauen Ihr eigenes kleines Mini-Gewächshaus. Für den rustikalen Stil eignet sich besonders gut unsere DIY Birkenstamm-Deko.

Sämtliche Materialien für unsere Dekoideen und noch viele weitere Pflanzen sowie Dekoelemente finden Sie in unserem Gartencenter Mencke. Kommen Sie uns besuchen – wir geben Tipps und beraten Sie gerne.

Newsletter

Kundenkarte

Geschenkgutschein

Kundenstimmen

Öffnungszeiten Gartencenter

Wir haben gerade geschlossen.

Mo. - Fr.
Sa.
So.

9:00 - 18:30
9:00 - 18:00
11:00 - 16:00

Kontakt

Schmiedestraße 33
45549 Sprockhövel

Telefon: 0202 26662-0
E-Mail: info@mencke.de

Instagram & Social Media

Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH

© Bellandris Mencke – Mein Gartencenter
powered by ONE AND O