Tisch decken an Ostern

Osterbrunch: 10 Ideen für Deko und Rezepte!

Bunte Eier, Osternester, ein reichhaltiges Festtagsmenü – Ostern ist für viele Familien ein Anlass zum gemeinsamen Feiern! Bei einem Osterbrunch können Sie Ihrer Lust auf außergewöhnliche Rezepte und kreative Dekoration freien Lauf lassen. Ob mit der Familie, Freunden oder der ganzen Nachbarschaft – hier finden Sie die richtige Inspiration!

Osterbrunch Deko-Ideen

Bevor gekocht, gebacken und aufgetischt werden kann, muss natürlich das Ambiente stimmen! Deshalb können Sie mit diesen Osterdeko-Ideen zunächst einmal für die richtige Atmosphäre sorgen.

Kuchen an Ostern

Unser Tipp: Wenn Sie aus der Umgebung Wuppertal und Sprockhövel kommen und besondere Inspirationen suchen, werfen Sie doch mal einen Blick auf unsere GartenHAUS-Events!

Hier bieten wir persönliche Anleitung und Events im GartenHAUS und im Gartencenter. In einem gemütlichen Umfeld können Sie hier Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Kräuter im Frühling, Backen für Ostern und viele weitere spannende Themen rund um Dekorieren und Kochen erwarten Sie! Auch die folgenden 10 Ideen für einen rundum gelungenen Osterbrunch können Sie in unseren Workshops ausprobieren – von der Tischdeko bis zum Dessert!

Idee 1: Ostergesteck

Was zu Weihnachten gut geht, klappt auch an Ostern! Ein kleines, aber feines Gesteck, mit Naturmaterialien, Kerzen und Deko-Figuren. Ein solches Gesteck können Sie wunderbar selber basteln – passend zur Tischdecke beispielsweise. Hierfür verwenden Sie ganz einfach eine flache Holzschale, Zweige und Baumrinde, eine große Stumpenkerze in einer frühlingshaften Farbe und Seidenblumen (oder frische Blüten, die Sie ab und zu durch neue ersetzen).

Ein solches Ostergesteck können Sie in unserer Boutique im Gartencenter Mencke auch bereits fertig kaufen. Besonders praktisch, wenn alles farblich zusammenpassen soll und Sie sich lieber auf das Festtagsmenü konzentrieren möchten.

Idee 2: Tischdeko zu Ostern

Osterdeko

Mit Blumenzwiebeln, Moos, Federn, kleinen Deko-Figürchen und bunten Oster-Servietten gestalten Sie die perfekte Oster-Tischdeko. Beginnen Sie am besten mit einem Tischläufer (beispielsweise in hellgrün) und platzieren Sie darauf Zweige und Blüten. Um das Geschirr, die Gläser und die Zweige herum vervollständigen Sie die frühlingshafte Tischdeko mit niedlichen Deko-Häschen, Kerzen und allem, was Ihnen gefällt.

Idee 3: Glitzernde Ostereier und ein Osternest aus Seidenblumen

Zum Frühling passen zarte und mit weiß abgetönte Farben besonders gut. Kombinieren Sie diese doch mal mit edlem Gold und betten Sie die Eier in ein Nest aus Blüten! Dieses selbstgemachte Osternest ist schnell gemacht und außergewöhnlich dekorativ. Am besten arbeiten Sie mit einem vorgefertigten Rohling aus Zweigen, der als Grundlage für Ihr Nest dient. Diesen peppen Sie jetzt auf, indem Sie zwischen die Zweige Seidenblumen stecken. Farblich passend können Sie ein Filzband und kleine Holz-Blüten mit einarbeiten. Platzieren Sie in das Nest bunte Ostereier und Schoko-Häschen und setzen Sie es an einen hübschen, auffälligen Ort.

Idee 4: Osterkranz selbst gemacht

Einen Osterkranz können Sie ganz unterschiedlich gestalten. Dabei muss es nicht immer ein “klassischer” Kranz aus Zweigen und Hölzern sein. Stattdessen können Sie beispielsweise einen dekorativen Drahtkranz verwenden (gibt’s im Gartencenter), den Sie mit Seidenbändern verzieren und beispielsweise über die Festtagstafel hängen. Zusätzlich können Sie diesen Osterkranz mit Deko-Eiern und künstlicher Ranke schmücken.

Wenn Sie einen Osterkranz aus Naturmaterialien bevorzugen, können Sie auch solch einen ganz einfach selbst basteln. Hierzu eignet sich beispielsweise ein Rohling aus Rattan oder Stroh, den Sie z.B. mit Jutestoff, Lappenmoos, Deko-Bändern und zierlichen Eiern verzieren.

Idee 5: Osterdeko für den Garten

Der perfekte Osterbrunch findet bei strahlend blauem Himmel und Sonnenschein im Garten statt. Deshalb können Sie auch Ihren Garten passend zu Ostern dekorieren: Wie wäre es mit Deko-Figuren im XXL-Format? Selbst gebastelten Osternestern, die Sie an verschiedenen Orten aufstellen (oder verstecken)? Oder kleinen, aber feinen Deko-Gläsern mit Blumenzwiebeln auf den Tischen und im Eingangsbereich? Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Idee 6: Kräuter-Eier

Eine witzige und außergewöhnliche Idee sind kleine Kraut-Eierköpfe, die Sie ganz einfach selber machen können. Sie benötigen frische Eier, etwas Blumenerde und Kräutersamen (nach Wunsch). Bei jedem Ei schlagen Sie das obere Drittel vorsichtig ab, sodass der Rest der Schale nicht zerbrochen wird. Eigelb und Eiweiß können Sie in der Küche verwenden.

Waschen Sie den unteren Teil der Eier-Schale vorsichtig mit Wasser aus. Jetzt füllen Sie bis knapp unter den Rand etwas Anzuchterde hinein. Dann säen Sie das Saatgut darauf. Gut geeignet sind Kresse, Dill und Senf, da sie schnell wachsen. Besonders witzig wird es, wenn Sie den kleinen Kraut-Köpfen noch Gesichter malen und sie dann zum Osterbrunch auf dem Esstisch platzieren – die perfekte Ostertischdeko!

Osterbrunch Rezepte

Die Deko stimmt – dann kann es jetzt ans Kochen und Backen gehen! Mit den folgenden Ideen können Sie jedes Osterfrühstück aufpeppen.

Idee 7: Käsebällchen in Küken-Optik

Wie wäre es mit ein paar niedlichen Käse-Bällchen, die Dank der richtigen Deko wie kleine Küken aussehen? Hierfür ganz einfach 150 g Doppelrahmfrischkäse mit 50 g geriebenem Cheddarkäse, einem Teelöffel Worcestersauce, Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und gehacktem Schnittlauch vermischen und kleine Bällchen daraus formen. Für die Küken-Optik verwenden Sie Olivenhälften als Augen und kleine Karotten-Dreiecke als Füße und als Schnäbelchen. Vor dem Dekorieren wenden Sie die Bällchen noch einmal in geriebenem Cheddar und setzen Sie zum Servieren auf runde Cracker.

Idee 8: Eier-Salat mit Schinken und Sellerie

Was passt besser zu Ostern als ein Eier-Salat? Aus zehn hart gekochten Eiern, einem kleinen Apfel, etwa 50 g Gewürzgurken, 100 g Kochschinken, 2 Stangen Staudensellerie und einem Esslöffel Kapern können Sie einen deftigen und super leckeren Salat zaubern. Einfach alle Zutaten würfeln und mit einer Sauce aus 200 g Mayonnaise, 150 g Vollmilchjoghurt, zwei Teelöffeln körnigem Senf, Salz, Pfeffer und gehacktem Schnittlauch vermengen – fertig! Lassen Sie den Eier-Salat am besten noch eine Stunde im Kühlschrank ziehen, bevor Sie ihn servieren.

Idee 9: Hefe-Hasen

Für diese kleinen Gebäcke fertigen Sie einen klassischen Hefeteig aus 30 g frischer Hefe, 200 ml Milch, 500 g Mehl, 80 g Zucker, 100 g weicher Butter und vier Eigelb an. Diesen lassen Sie abgedeckt mindestens 30 Minuten an einem warmen Ort gehen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat. Rollen Sie den Teig anschließend auf etwas Mehl aus und stechen Sie kleine Häschen aus (oder formen Sie aus einzelnen Teigabschnitten kleine Hasenfiguren).

Platzieren Sie die Figuren auf einem Backblech mit Backpapier und bestreichen Sie sie mit einer Mischung aus drei Esslöffeln Schlagsahne und einem Eigelb. Setzen Sie kleine Rosinen als Augen und lassen Sie die Hasen etwa 15 bis 20 Minuten im Ofen goldgelb backen (bei 200 Grad, 180 Grad Umluft).

Idee 10: Motivtorte

Etwas aufwändiger, aber dafür ein echter Hingucker, ist eine selbst gebackene Motivtorte. Wir organisieren immer wieder Workshops im GartenHAUS zu diesem Thema. Hier lernen Sie Materialien vorzubereiten, die Torte mit Fondant einzudecken oder Figuren zu modellieren und die Torte zu dekorieren. Eine solche Torte ist nicht nur eine große Überraschung für Ihre Gäste, sondern auch ein absolutes Highlight beim Osterbrunch! Schauen Sie doch einfach auf unserer Event-Seite nach, ob gerade ein entsprechender Termin geplant ist.

Unser Fazit zum Osterbrunch

Mit unseren Ideen für Osterdeko und Rezepte können Sie den perfekten Osterbrunch kreieren! Die richtige Mischung aus Fingerfood, warmen und kalten Speisen und süßen Desserts sorgt für ein ausgelassenes Fest. Mit selbst gebastelter Osterdeko können Sie Ihre Freunde und Familie umso mehr beeindrucken.

Deko-Artikel und viel Inspiration finden Sie in unserer Boutique im Gartencenter Mencke. Und noch ein Tipp: Überraschen Sie Ihre Gäste doch mal zu Ostern mit hochwertigen, erlesenen Produkten aus unserem NATÜRLICH-Shop: Hier gibt es von der fruchtigen Johannisbeer-Konfitüre, über Waldhonig, ausgefeilte Backmischungen, einzigartige Bio-Tee-Mischungen bis hin zu traditionellem Kaffeegenuss alles, was das Herz begehrt.

Beitragsbilder: © Envato Elements 2019

Newsletter

Kundenkarte

Geschenkgutschein

Kundenstimmen

Öffnungszeiten Gartencenter

JETZT GEÖFFNET! 

Mo. - Fr.
Sa.
So.

9:00 - 18:30
9:00 - 18:00
11:00 - 16:00

Kontakt

Schmiedestraße 33
45549 Sprockhövel

Telefon: 0202 26662-0
E-Mail: info@mencke.de

Instagram & Social Media

Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH
Mencke Gartencenter GmbH

© Bellandris Mencke – Mein Gartencenter
powered by ONE AND O